Master Reset Workshop  - das Unglaubliche wissen lernen

Stell dir vor, du  erfährst, dass so ziemlich alles was du glaubst zu wissen, nicht stimmt, dass die Annahmen, auf denen du dein Leben, dein Weltbild und dein Selbstverständnis aufgebaut hast, schlicht falsch sind. Dass die Ursachen für das "Falsche" jedoch in keiner Verschwörung oder Manipulation begründet sind, sondern nur in einer angelernten Informationsstruktur, die du niemals hinterfragt hast.

Es gibt einen Weg zu lernen, wie sich das dir bekannte Leben aufbaut und konstruiert. Was die Welt und du bist, was Materie ist und  Gefühle  darin bedeuten.
Du kannst lernen dein Leben so zu verändern, dass es immer deinen Vorstellungen entspricht. Du kannst  dauerhaft gesund, erfolgreich und geliebt sein.  Du kannst über jeden Zweifel erhaben erfahren, wer du wirklich bist und was es mit deinem „ hier in dieser Welt zu sein“ auf sich hat.

Würdest du lernen wollen, wie das geht? Wärst du bereit deine alten Überzeugungen dafür aufzugeben? Bist du bereit das Wagnis deines Lebens einzugehen, damit sich eine wunderbare Magie in deinem Leben ausbreiten kann? 
Wäre es nicht wunderbar, wenn du lernen könntest, wie du alle deine Wünsche in diesem Leben verwirklichen könntest?

 

Im "Master Reset Prozess" lernst du wie du aus deinen selbst geschaffenen Begrenzungen herauskommen kannst. Es ist ein mentaler Übungsweg, der dir zeigt warum du so denkst, wie du denkst und welche Folgen das für dich hat. 
Du kannst den Master Reset Prozess nur dann anwenden, wenn du wirklich frei sein willst. Du brauchst Mut, Konzentration und Willen dazu. Nur so wirst du über die Klippen deiner  eigenen Ausreden und Bewertungen kommen.


Auch wenn Meditation im Master Reset Prozess  eine wichtige Rolle spielt, ist es nicht damit getan zu meditieren, sondern du musst neue Informationen aufnehmen und ihre Konsequenzen bis zum Ende selbst durchdenken. Nur so kommst du den Lügen auf die Spur, die sich in dir eingenistet haben und die klamm heimlich das Geschehen in deinem Leben lenken. Die falschen Informationen sind in den physischen Neuronal-Netzen des Gehirns,  im wahrsten Sinne des Wortes: MANIFESTIERT und solange diese Vieren dort eingenistet sind, wird jeder deiner Versuche in deine tatsächliche Wirklichkeit vorzustoßen scheitern.

Der Master Reset Prozess  erlaubt dir neue Informationsnetze aufzubauen, indem er dir neue Wahrscheinlichkeiten anbietet. Diese Wahrscheinlichkeiten kannst du zu neuen Glaubensinhalten machen und die sich daraus ergebenden Erfahrungen werden in dir ein neues Wissen manifestieren. Dann kannst du die alten Informationsnetze  loslassen und sie werden sich  aufzulösen und aufhören in deinem Leben herumzupfuschen.  Das führt logischerweise zu  großen Änderungen in deinem Lebensalltag.  Möglicherweise zu einer völlig neuen Ausrichtung deines Lebens, deiner Ziele und Werte.

Der Master Reset Prozess bringt dich in Kontakt mit den neuesten Erkenntnissen aus biologischer Pschologie, Bionik ,  Quantenphysik und gibt dir die Informationen aus der Quantenphilosophie. Diese Informationen sind revolutionär und erlauben dir selbst zu entscheiden ob du weiterhin das Vergangene neu beleben willst oder  die von dir gewünschte Zukunft zu erschaffen.

 
Der  Physiker und Biologe Prof. Dr. Ulrich Warnke bringt es so auf den Punkt:

„Unser Vakuum ist mit dem Vakuum der Umgebung und dem des ganzen Universums raumzeitlos verknüpft. Wille, Glaube und Gefühl sind darin die Weichensteller zur Realitätsbildung. Sie können Materie verändern – auch über den Körper hinaus.“  

                        (Warnke, Gehirn-Magie, Scorpio Verlag)

 

 In Master Reset Tagesworkshops werden die grundlegenden Techniken vermittelt, mit denen du deinen sabotierenden Glaubenssätzen auf die Spur kommst. Du erhältst die Informationen, die deinem Verstand erlauben können, sich auf das neue Denkmodell einzulassen. Du lernst die Signale kennen, an denen du ablesen kannst, wann ein Saboteur in dir aktiv wird und du lernst  Methoden, um dich zu konzentrieren.
Die zentralen Fragen des  Master Reset sind nicht neu und beschäftigen die Menschheit schon seit jeher:

Wer bist du?

Woher weißt du das?

Woher kommt die Information?

Ist die Informationsquelle zuverlässig oder hast du das selbst erfahren?

Willst du die Information glauben?

Mit diesen Fragen wird dein bestehendes Wissen bewertet und du kannst fei entscheiden ob du dem alten oder neuen Modell folgen willst.  Du wirst dabei lernen, das Gefühle Energien sind, die Gedanken erzeugen und vieles mehr. Aber auch, wie du ungewollte Energie-Muster wieder auflösen kannst. Du lernst Achtsamkeit dir selbst gegenüber und wie dadurch deine Ängste verschwinden.  Du entwickelst im Laufe der Zeit immer mehr Vertrauen, dass du mehr bist als du bisher geglaubt hast. Schließlich wirst du  zu der Erkenntnis kommen, dass du ein größeres System darstellst, als du es je für möglich gehalten hast und dass dieses System liebevoll für dich sorgt.